Skip to main content

CRM EINFÜHRUNG BEI AUTOMOBILZULIEFERER

Die Einführung eines neuen CRM-Systems beim Kunden mit umfangreichem Customizing führte zu einer deutlichen Verbesserung der vertrieblichen Prozesse.

Bei einem der größten Automobilzulieferer Bayerns, sollte ein neues CRM-System eingeführt werden. Als Basis wurde eine Standardsoftware gewählt und anschließend, mit einem umfangreichen Customizing an die spezifischen Anforderungen angepasst. Insbesondere musste das System in die bestehende IT-Infrastruktur des Kunden eingebunden werden. Hierzu gehörte unter anderem die Migration der Datenbank der Standardsoftware auf Oracle Systeme und die Anbindung von Lotus-Notes und des kundeneigenen PLM-Systems.

Ferner mussten umfangreiche Anpassungen an die Workflows des Kunden vorgenommen und das firmeneigene CI in dem neuen CRM umgesetzt werden.


Aufgabenstellung/Projekt

Customizing und Einführung eines neuen CRM-Systems für den weltweiten Einsatz bei einem großen Automobilzulieferer.

 

     


    Technologien

    PHP, .Net 4.0, C#, Webservices, Lotus

    Entwicklung

    Requirements Engineering, Architektur, Design, Implementierung Test, Deployment, Weiterentwicklung

    Größe
    ca. 4 Mannjahre Entwicklung

    Besonderheiten

          • Umfangreiches Individualcustomizing
          • Anbindung an Lotus-Notes
          • Anbindung an firmeneigenes PLM-System
          • Datenmigration auf Oracle DB-Systeme